FANDOM



Shouichi Makise auch bekannt als Doktor Nakabachi, ist Kurisu Makises Vater. Er hält in den Beta-Weltlinien eine Konferenz zur Darstellung seiner Zeitreisetheorie im Radioturm, in den Alpha-Weltlinien wird diese jedoch wegen einem eingestürzten Satelliten abgesagt.

ErscheinungBearbeiten

CharakterBearbeiten

PlotBearbeiten

Er taucht lediglich in den Beta-Weltlinien auf. Dort hält er am 28 Juli eine Konferenz zur Darstellungen seiner Zeitreisetheorie im Radioturm. Diese ist jedoch, wie Okabe klar stellen kann, nur von John Titor übernommen.

Er hat mit dem Tod von Kurisu zu tun, wenn auch nicht direkt, da Okabe sie erstochen hat, ist jedoch der Auslöser des dritten Weltkrieges wegen der Unterlagen über Zeitreisen von Kurisu, die er nach dem Tod von Kurisu nach Russland mitgenommen hat, welche auf Grund von Mayuris Metal Upa in einem Brand nicht abgebrannt sind.

In der Stein's;Gate-Weltlinie ersticht er jedoch Okabe, fliegt wieder nach Russland, wobei Mayuri´s Upa die Verbrennung der Unterlagen durch den Brand nicht aufhielt, da er diesmal nicht aus Metall war. Dadurch wurde der dritte Weltkrieg verhindert und Nakabachi wurde festgenommen.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl er der am seltensten erscheinende Charakter ist, nimmt er am Ende der Geschichte eine sehr große Rolle in der Handlung ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki