FANDOM




ZusammenfassungBearbeiten

John Titor informiert Rintarou Okabe, dass sie den IBN 5100 brauchen, um die verschlüsselten Dateien von SERN auslesen zu können. Von Mayuri Shiina erfährt er, dass Faris NyanNyan weiß, wo so ein Computer zu finden sein könnte: In einem Schrein in Akihabara.

Obwohl Kurisu immer noch nicht glaubt, dass die Telewelle eine Zeitmaschine ist, hat sie Nachforschungen über den IBN 5100 angestellt. Sie trifft sich beim Yanabayashi-Schrein mit Okabe, wo sie tatsächlich den Computer finden.

HandlungBearbeiten

SG04 004.jpg
Itaru Hashida und Okabe stoßen auf dem Server von SERN auf den "Jallyman's Report" und eine eigenartige Datenbank in einem unbekannten Programmcode. Okabe erinnert sich daran, was Suzuha zu ihm gesagt hatte, dass der IBN 5100 noch vor BASIC benutzt wurde und auch das John Titor erwähnte, dass er den IBN 5100 benötigt um die Machenschaften von SERN aufzudecken.

(Intro)

Weil Itaru und Okabe die letzten Tage nur im Labor verbrachte haben, machen sich Okabe und Mayuri auf den Weg in den Waschsalon. Vor dem Haus treffen die Beiden auf Suzuha und Okabe ist erstaunt, das sich Mayuri und Suzuha bereits kennen.

Kurisu rätselt währenddessen bei sich im Hotel noch immer, was bei dem Versuch mit der Telewelle passiert ist, es lässt sie einfach nicht los.

Im Waschsalon wird Okabe mit Nachrichten von Shining Finger genervt, wo er doch auf eine von John Titor wartet. Titor bestätigt, dass der unbekannte Programmcode nur mit dem IBN 5100 decodiert werden kann. Er stürmt zurück in das Labor und versucht Itaru zu wecken, jedoch ohne Erfolg. Auch Mayuri muss zur Arbeit und Okabe macht sich alleine auf den Weg einen IBN 5100 Computer zu finden.

SG04 014.jpg
Auf der Straße trifft Okabe auf Kurisu und er überzeugt sie fast, wieder für das Labor zu arbeiten obwohl sie noch immer nicht akzeptiert, das die Telewelle eine Zeitmaschine sein könnte. Die die Berichte über von Okabe machen sie aber neugierig.

Von Mayuri erfährt Okabe, dass Faris wissen könnte wo ein IBN 5100 zu finden ist. Damit Faris ihm die Information gibt, muss er eine Runde Rai-Net mit ihr spielen. Er verliert zwar in kürzester Zeit aber er bekommt seine Information. Der Computer befindet sich im Yanabayashi-Schrein.

SG04 039.jpg
Kurisu recherchiert derweilen zu dem IBN 5100. Als sie bestätigt bekommt, das der Computer möglicherweise zur Decodierung verwendet werden kann ruft sie Okabe an. Sie treffen sich am Schrein, wo ihnen Luka berichtet, dass dem Schrein vor 10 Jahren ein Computer gestiftet wurde. Sein Vater ergänzt, das derjenige, der ihn gestiftet hatte, sagte, das eines Tages ein Mann kommen würde, der ihn benötigt.

Kurisu und Okabe schaffen den IBN 5100 zum Labor.

Neue CharaktereBearbeiten

AdaptionshinweisBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki