FANDOM


Um seine Zeitreisemaschine in Form einer Mikrowelle zu testen, verwendet Rintarou Okabe Bananen als Gegenstand. Das erste mal wird dies in der ersten Folge erklärt. Dort bittet Rintarou Mayuri Shiina erneut um Bananen, um seine Fortschritte zu ertesten und Mayuri ist schon etwas traurig, dass die guten Banenen ganz sicher wieder nur zu Gel verwandelt werden. Rintarou legt die Banenen dazu in der ganzen Staude in die Mikrowelle und startet das Experiment. Am Ende des Durchlaufes liegen die Bananen in Form von grünen Gel-Bananen in der Mikrowelle und das Experiment ist klar gescheitert.

Eine Gel Banane

Die einzelne Gel-Banane

In der zweiten Folge kann Mayuri Rintarou davon überzeugen, nur eine Banane für das Experiment zu verwenden (welche vorher mit Mayuris Namen markiert wurde) und nach dem Durchlauf hat sich die Banane unerwartet nicht in Gel verwandelt, sondern ist aus dem Gerät verschwunden. Rintarou ist verwundert, sieht aber dann, dass an der Stelle der Bananenstaude an der Stelle der fehlende Banane jetzt eine grüne Gel-Banane ist. Er fragt sich, ob er anstelle einer Zeitreisemaschine vielleicht eher einen Teleporter erfunden habe.

Kurisu Makise untersucht die Gel-Banane an der Staude und stellt fest, dass diese wie natürlich angewachsen aussieht, tastet die Frucht ab und probiert sie sogar.

Die Gelbanenen veranlassen Kurisu und Rintarou zu weiteren Experimenten, welche sie dem Zeitreisephänomen näher bringen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki